Personen

Eine Hommage an die Wurzeln

Im Jahre 1814 haben die Walliser Vorfahren des WeinArt Mitbegründers Robert S. Zurbriggen in Zürich um die Aufnahme in die Schweizerische Eidgenossenschaft nachgesucht. Durch die Einverleibung der Republik Wallis in den damaligen Bundesstaat, wurde auch die Familie Zurbriggen echt schweizerisch. 140 Jahre danach wurden die Wurzeln in Zürich mit Römer Blut neu gesetzt. Der Schaffenskraft der Familie mit dem Walliser Migarationshintergrund ist es zu verdanken, dass sie einige Ziele gestaltet und erreicht hat. Die Nachfahren von Bergführern und Baufachleuten, den vielgepriesenen Titanen "Les Titans" sind einzeln zwar nicht reich an Jahren, zusammen jedoch reif genug, um 2014 am Firmensitz das eigene erste Zentenarium zu feiern. In diesen Jahren ist nicht nur im Schweizerischen Weinbau vieles verändert worden. Auch WeinArt konnte sich seit der Gründung stets den Gegebenheiten des Marktes anpassen. Nach dem Motto, nichts ist so konstant wie die Veränderung, hat WeinArt zum Jubiläm ihr Logo neu auch ins Quadrat gesetzt, ist damit jedoch nur teilweise ein modernerer Betrieb geworden, da die Werte von gestern noch immer gleich im Mittelpunkt stehen. 

Design by PROFImade.ch     Could not find gadget object.

 Adresse  Tel +41 44 342 20 30  E-mail  

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*